Pointerzucht: Franchanna's Pointer

Zucht von gesunden und
jagdlich leistungsfähigen Pointern!
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben“ Mark Twain

Ich züchte im Deutschen Pointerclub e.V., der Mitglied im JGHV und VDH und somit der FCI angeschlossen ist.

Die Mindestzuchtvoraussetzungen sind:


  1. HD-geröntgte Hunde mit gesunden Hüften
  2. vollzahnige Hunde mit Scherengebiss
  3. mindestens die Jugendsuche als jagdliche Anlageprüfung, welche die Veranlagung des Hundes bezüglich
    Nase, Suche, Führigkeit, Passion und Vorstehen bestätigt
  4. mindestens eine Formwertbeurteilung im SG
Der Pointer ist und bleibt ein besonderer Hund mit sehr speziellen Bedürfnissen. In rasantem Tempo, mit hoher Nase und atemberaubender Eleganz sucht der „König des Feldes“ weite Flächen systematisch nach Federwild ab. Durch eindrucksvolles Vorstehen macht er das gefundene Federwild fest und verharrt regungslos, bis der Hundeführer an Ort und Stelle ist.

Betti von der Postschwaige – die Kämpferin

Betti ist mein Glückshund - und das aus mehreren Gründen. Der braun-weiße Wirbelwind ist immer hellwach und zu hundert Prozent bei mir und mit mir, ganz egal ob im Feld, auf einem Spaziergang oder zuhause. Sie ist ein Kopfhund und weiß ganz genau und jederzeit, was sie will. Im Feld übernimmt Betti stets souverän die Führung mit dem klaren Ziel, Federwild immer als Erste zu finden. Ihr entgeht nichts uns niemand und auch als Wachhund hat sie durchaus ihre Qualitäten.
Abstammung & Gesundheit
Betti von der Postschwaige - VDH/DPZ – 58/2009 – HD - frei
Vater: Gorgio von der Postschwaige – VDH/DPZ – 51/1999 – HD - frei
Mutter: Rena von der Postschwaige – VDH/DPZ – 49/2004 – HD - frei
Prüfungen & Informationen (PDF)

Elfie von der Postschwaige – ein Charakterkopf

Elfie ist die jüngste Hündin im Bunde und ein Energiebündel par excellence. Sie weiß vor Kraft nicht wohin und was an Federwild zu finden ist, das findet Elfie und zeigt es durch eindrucksvolles Vorstehen an. Elfie ruht in sich, ist gelassen und absolut unerschrocken. Wenn sie etwas tut, dann aus Überzeugung und mit vollem Einsatz.
Abstammung & Gesundheit
Elfie von der Postschwaige – VDH/DPZ – 222011
Vater: Gorgio von der Postschwaige – VDH/DPZ – 51/1999 – HD - frei
Mutter: Rena von der Postschwaige – VDH/DPZ – 49/2004 – HD - frei
Prüfungen & Informationen (PDF)

Casta vom Mückenborn – dynamische & kluge Hündin

Casta ist eine dynamische Hündin voller Energie und Tatendrang. Ihr kluges Köpfchen heckt andauernd etwas aus und stellt mich damit vor so manche Aufgabe.

Casta steht erst ganz am Anfang ihrer Pointer-Karriere, zeigt aber schon jetzt, was in ihr steckt: exzellente Allüren, festes Vorstehen, eine gleichmäßige Suche und absolute Führigkeit.
Abstammung & Gesundheit
Geboren 03.06.2015 – VDH/DPZ – 18/2015 - HD-frei, A2
Züchter: Ewald Schönau, Zwinger „vom Mückenborn“
Mutter: Xanta vom Mückenborn - Vater: Wolf vom Mückenborn

Franchanna's Bond - Stilist und Jagdhund der Extraklasse

Bond ist der Senkrechtstarter unter unseren Hunden, ein Stilist mit Jagdverstand und ganz viel Talent.

Bond ist souverän, durch nichts aus der Ruhe zu bringen und hat Nerven wie Drahtseile. Im Feld ist er immer „bei der Sache“, macht seinen Job und lässt dabei keine Wünsche offen. In allerschönster Pointer-Manier sucht und arbeitet er und weiß mit ausdrucksstarkem Vorstehen zu überzeugen.
Abstammung & Gesundheit
Geboren 20.05.2015 – VDH/DPZ – 20/2014
Vater: Wolf vom Mückenborn
Mutter: Elfie von der Postschwaige
Prüfungen & Informationen (PDF)

Franchanna's Arian - sensibler Hund mit Jagdverstand

Ari ist und wird immer ein ganz besonderer Hund für mich sein. Und das aus mehreren Gründen. Er ist einer der ersten Pointer die ich gezüchtet habe, ein feinfühliges Sensibelchen und mein ständiger Begleiter. Rückhalt und Bestätigung meinerseits sind Ari wichtig - er ist nur dann bei der Sache, wenn ich „bei ihm“ bin.

Seine jagdliche Ausbildung war wie ein gemeinsamer Tanz, ein gegenseitiges führen und folgen, geprägt von Leichtigkeit und ganz viel Miteinander.

Ari ist heute ein leichtführiger und kooperativer Jagdhund mit viel, viel Jagdverstand.
Abstammung & Gesundheit
Geboren 02.05.2015 – VDH/DPZ – 21/2013 - HD-frei, A2
Vater: Gadjo des Buveurs D'Air
Mutter: Betti von der Postschwaige
Prüfungen & Informationen (PDF)

Franchanna's Beauty - zwischen Genie und Wahnsinn

Beauty ist mein Herzenshund, meine Seelenverwandte oder auch mein Luxusprojekt.

Beauty jagdlich zu führen bedeutet Gänsehaut-Feeling pur. Immer leistungsbereit, immer präsent und immer voller Begeisterung dabei – das ist Beauty.

Sie duldet nichts und niemanden, der im Feld schneller ist als sie oder eher Wild findet. Ihr Ehrgeiz im Feld ist schon jetzt legendär.
Abstammung & Gesundheit
Geboren 20.05.2015 – VDH/DPZ – 20/2014
Vater: Wolf vom Mückenborn
Mutter: Elfie von der Postschwaige
Prüfungen & Informationen (PDF)

Pablo, Bimba, Toni & Donna

Pablo, Bimba, Toni & Donna sind die „alte“ Crew. Wir haben viel zusammen erlebt, sind durch die Slowakei, Italien, Frankreich und die Tschechei gewandert, haben die Hamburger Parkanlagen unsicher gemacht und Mecklenburg-Vorpommern erobert.

Bimba – Let the sunshine in!
Bimba ist der Sonnenschein meines Herzens und das, was man Balsam für die Seele nennt. Ein Hund der einfach nur gut tut, Freude macht und mein Herz jede Sekunde höher schlagen lässt.

Vergessen werden darf natürlich nicht, dass Bimba ein Pointer ist, wenn auch kein sehr rassetypisches Exemplar. Sie sucht langsam und gemütlich und wenn sie etwas findet, dann ist es meistens Zufall. Für die jungen Pointer ist sie allerdings die beste Lehrmeisterin, die ich mir denken kann. Ihre Ruhe und Gelassenheit wirkt Wunder, wenn die Jungspunde es mal wieder zu eilig haben.


Antonia – Catch me, if you can!
Toni-Terminator, der kleine Meuchelhund oder einfach nur der rote Blitz: Toni ist ein Hund, der auf der Überholspur lebt – und das mit Leidenschaft.

Toni ist ein Podenco-Mix aus dem spanischen Tierschutz, mit allen bekannten Begleiterscheinungen: Vollkommen verängstigt kam sie nach Deutschland, ließ sich kaum anfassen und warf sich beim Anblick eines Mannes schreiend auf den Boden. Das war damals.

Heute hat Toni einen großen Teil ihrer Vergangenheit hinter sich gelassen und hat sich zu einer frechen, manchmal sogar unverschämt dreisten Hündin entwickelt. Ich habe durch sie eine Menge gelernt – über Körpersprache und darüber was es bedeutet, wenn ein Hund einem Menschen voll und ganz vertraut. Toni tut in letzter Konsequenz immer genau das, was sie will. Keine Regel, die nicht in vollem Bewusstsein gebrochen wird, kein „no go“, was nicht trotzdem geht. Das ist Toni und dafür bewundere ich sie jeden Tag.


Donna – mein Schatten
Pointer-Terrier-Mix Donna ist mein Schatten und ständiger Begleiter. Da wo ich bin, da ist auch Donna. Unerschrocken, selbstbewusst und mit niemals enden wollender Energie ist Donna immer dabei und mittendrin.


Pablo – Kleiner Hund, ganz groß!
Pablo ist und bleibt mein kleiner Traumprinz. Rundherum ein toller Hund, ohne wenn und aber. Er ist ein kleiner Spanier, der schon im zarten Alter von 8 Wochen zu mir kam. Seither ist er der ruhende Pol an meiner Seite.

Ausprobiert haben Pablo und ich im Eifer des Gefechts so Einiges. Agility, Fährtenarbeit, Dummytraining und wer weiß, was noch alles dabei war. Schnell hat Pablo mir jedoch klar gemacht, was er will: Nichts besonderes, keine extra Beschäftigung und kein konstruiertes Zusammensein. Pablo möchte einfach nur an meiner Seite sein und mich durch den Tag begleiten. Das klingt nach wenig, ist mir aber unendlich viel wert.